Informationen

Alles was man zum Petersdom wissen sollte
ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich geöffnet:
vom 1 Oktober bis 31 März: von 7.00 bis 18.30
vom 1 April bis 30 September: von 7.00 bis 19.00

Der Eintritt in den Petersdom ist kostenlos.

KUPPEL
Eintrittspreis
Mit Aufzug:  € 10,00 (320 Stufen)
Ohne Aufzug:  € 8,00 (551 Stufen)
MESSEN UND GOTTESDIENSTE IM PETERSDOM
ZEITEN
Werktags: 8:30  – 9:00 – 10:00 – 11:00 – 12:00 – 17:00 (auf Latein)

Feiertags: 9:00 – 10:30 (auf Latein) – 11:30 – 12:15 – 13:00 – 16:00 – 17:45

PAPSTAUDIENZEN
Petersplatz oder Aula Paolo VI, oder Innenhof der Papstresidenz Castelgandolfo (üblicherweise im August)
Eintritt: kostenlos (nur mit Reserwierung)
Uhrzeit: jeden Mittwoch um 10.30
Reservierungen: Postalisch mit Brief an die “Prefettura della Casa Pontificia, 00120 Città del Vaticano” oder per Fax an die Nummer: +39 06 69885863
Abholung der Tickets: am Bronyeportal direkt hinter den Metaldetektoren. Die Tickets können am Tag vor der Audienz von 15:00 bis 19:00 oder am Tag der Audieny von  7:30 bis 10:00 Uhr abgeholt werden.
PÄPSTLICHE SEGNUNG
Jeden Sonntag um 12:00 Uhr auf dem Petersplatz (wenn sich der Papst in Rom befindet)

FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
Was kostet der Eintritt?
Der Eintritt in den Petersdom ist kostenlos.
Muss ich in der Schlange stehen, um in den Petersdom zu gelangen?
Wer den Petersdom besichtigen möchte muss durch die zu Ihrer Sicherheit aufgestellten Metalldetektoren auf der rechten Seite der Kolonnade. Dies verursacht oft lange Wartezeiten, vor allem zu Stoßzeiten. Die Führungen durch den Petersdom beinhalten einen bevorzugten Zutritt, der die Wartezeiten verkürzt (keine Warteschlange).
Kann man den Service der „offiziellen Audioguide“ ohne Vorbuchung nutzen?
Auf jeden Fall. Es genügt, zu einem unserer Counter zu gehen, die sich im Innern des Petersdoms befinden und gut ausgeschildert sind.
Kann man ohne Vorbuchung an Führungen teilnehmen?
Eine Vorbuchung ist zu empfehlen, aber nicht zwingend notwendig. Um sich einer Gruppe anzuschließen genügt es, 15 min vor Beginn einer Führung zu einem der weißen Schalter im Atrium des Petersdoms zu gehen. Für private Führungen ist eine Vorbuchung obligatorisch.
Wo befindet sich die Sixtinische Kapelle? Wie kann ich sie besichtigen?
Die Sixtinische Kapelle befindet sich innerhalb der Vatikanischen Museen.
Kann ich direkt vom Petersdom in die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle gelangen?
Leider nein, in die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle gelangt man ausschließlich über den Eingang zu den Vatikanischen Museen (www.museivaticani.va)
Gibt es bestimmte Kleidervorschriften für den Besuch des Petersdoms?
Ja, der Zutritt zum Petersom ist nur Personen gestattet, die sich einem heiligen Ort entsprechend kleiden (Schultern und Knie bedeckt, keine tief ausgeschnittenen Décoltés).
Sind im Innern der Basilika Rollstühle verfügbar?
Leider nein, aber in der Basilika gibt es Aufzüge und Rampen für Personen, die ihren eigenen Rollstuhl mitbringen.
Kann ich mein Haustier mit in den Petersdom nehmen?
Nein, Tiere müssen draußen bleiben.
Kann ich meinen Rucksack oder meinen Schirm mit in den Petersdom nehmen?
Kleine Rucksäcke und Schirme sind im Petersdom erlaubt, sperrige Gegenstände mussen in der Garderobe gelassen werden.
Kann ich im Petersdom Fotos machen?
Der Gebrauch von Fotoapparaten ist gestattet. Nicht gestattet hingegen ist der Gebrauch von Stativen.